Rebellen-

Werte & Preise

Klarheit und Wahrheit

Geheimgehaltene Preislisten, unverständliche Angebote, versteckte Kostenfallen, unnötige Leistungserbringung, nicht eingehaltene Leistungsversprechen, Unpünktlichkeit, Unaufrichtigkeit, Tricksereien.

All das ist dem Asbest-Rebellen zuwider!

Der Asbest-Rebell steht für Klarheit und Wahrheit!

Beratung

Beratung und Erstellung eines Kurzberichtes über asbesthaltige Gefahrenstoffe in und am vertragsgegenständlichen Gebäude, sowie die zu treffenden Abbruch-, Sanierungs-, und Instandhaltungsmaßnahmen und der Entsorgung der anfallenden asbesthaltigen Gefahrstoffabfälle.

0.-€ + MwSt.

Asbest-Kataster

Erstellung eines Katasters über alle in dem vertragsgegenständlichen Gebäude verbauten asbesthaltigen Materialien/Produkte, insbesondere zur qualifizierten Informationsermittlung und Gefährdungsbeurteilung nach TRGS 519, 4.1 und Erstellung eines Arbeitsplans gemäß TRGS 519, 4.2.

 

750.-€ + MwSt.

Bewertung über die Sanierungsbedürftigkeit

Erstellung einer Bewertung über die Sanierungsbedürftigkeit schwach gebundener Asbestprodukte im vertragsgegenständlichen Gebäude gemäß der geltenden Asbest Richtlinie der Länder.

 

650.-€ + MwSt.

Ausschreibung und Beaufsichtigung

Die Durchführung einer Ausschreibung und sachkundige Beaufsichtigung der Ausführung der Entfernung und/oder räumlichen Trennung von schwach gebundenen asbesthaltigen Gefahrstoffen im Inneren des vertragsgegenständlichen Gebäudes durch ein für diese Maßnahmen zugelassenen Unternehmens (GefStoffV, Anhang I Nr. 2.4 Absatz 4).

 

850.-€ + MwSt.

Ausschreibung und Beaufsichtigung

Die Durchführung einer Ausschreibung und sachkundige Beaufsichtigung der Ausführung der Entfernung fest gebundener asbesthaltiger Materialien im Inneren und/oder Dach und/oder Fassade des Gebäudes durch ein qualifiziertes Unternehmen.

 

500.-€ + MwSt.

Vorbereitung von ASI-Arbeiten in Eigenleistung

Die Vorbereitung von ASI-Arbeiten in Eigenleistung des Auftraggebers an fest gebundenen asbesthaltigen Materialien des Daches und /oder der Fassade am vertragsgegenständlichen Gebäude insbesondere durch:

  1. alle dafür notwendigen Anzeigen bei den zuständigen aufsichtsführenden Behörden (TRGS 519, 3.2)

  2. die arbeitsmedizinische-toxikologische Beratung des Auftraggebers und seiner eventuellen Verrichtungsgehilfen gemäß TRGS 519, 13.2 und Hinweis auf eine eventuelle arbeitsmedizinische Vorsorge gemäß TRGS 519, 13.3. die Unterweisung des Auftraggebers und dessen eventueller Verrichtungsgehilfen gemäß TRGS 519, 11.


850.-€ + MwSt.

Vorbereitung von ASI-Arbeiten in Eigenleistung

Die Vorbereitung von ASI-Arbeiten in Eigenleistung des Auftraggebers an fest gebundenen asbesthaltigen Materialien im Inneren  des vertragsgegenständlichen Gebäudes insbesondere durch:

  1. alle dafür notwendigen Anzeigen bei den zuständigen aufsichtsführenden Behörden (TRGS 519, 3.2)

  2. die arbeitsmedizinische-toxikologische Beratung des Auftraggebers und seiner eventuellen Verrichtungsgehilfen gemäß TRGS 519, 13.2 und Hinweis auf eine eventuelle arbeitsmedizinische Vorsorge gemäß TRGS 519, 13.3. die Unterweisung des Auftraggebers und dessen eventueller Verrichtungsgehilfen gemäß TRGS 519, 11.

 

850.-€ + MwSt.

Sachkundige Beaufsichtigung

Die sachkundige Beaufsichtigung der Ausführung der ASI-Arbeiten in Eigenleistung des Auftraggebers gemäß TRGS 519, 2.14, 2.15, 2.17, 5.1, 5.2 insbesondere unter Einhaltung der Vorgaben laut TRGS 519, 16.1 und 16.2 bei Arbeiten im Freien und 16.1 und 16.3 bei Arbeiten in Innenräumen.

850.-€ + MwSt.

Abfallbeseitigung

Die Beratung und Vorbereitung einer sachgerechten Entsorgung der asbesthaltigen Abfälle in Eigenleistung durch den Auftraggeber und/oder durch ein dafür qualifiziertes Unternehmen gemäß TRGS 519, 18, 18.1, 18.2, 18.3, 18.4 und 18.5.

100.-€ + MwSt.

Transparenz

In den Honoraren für den Asbest-Rebellen sind keine Zusatzkosten enthalten. Fallen Zusatzkosten an, wird der Asbest-Rebell Sie darüber vorab informieren. Sie entscheiden dann, ob Sie diese Zusatzkosten genehmigen. Alle anfallende Zusatzkosten sind dann von Ihnen (Auftraggeber) zu übernehmen.

 

Zusatzkosten sind z. B.:

  1. Alle Kosten von beauftragten Fremdunternehmen und/oder Verrichtungsgehilfen

  2. Kosten für die Gestellung eines Gerüsts

  3. Laborkosten für Materialproben

  4. Kosten für Expositionsmessungen/Freimessungen

  5. Kosten für Leihgeräte

  6. Kosten für Materialien

  7. Kosten für Schutzausrüstung

  8. Entsorgungskosten

  9. Gebühren und Steuern